Logo Wirtschaft & Tourismus Villingen-Schwenningen
07721 / 82-2340
Sprache:

Villingen-Schwenningen bei den Quiz-Helden im SWR Fernsehen

Am 11. Februar 2019 war Villingen-Schwenningen Teil der Quizsendung "Quiz- Helden – Wer kennt den Südwesten?" im SWR-Fernsehen. Zwei Kandidatenteams mussten erraten, in welcher Stadt Stadtführer Heinrich Greif sich befindet. Es wurde Sehenswertes aus Villingen-Schwenningen gezeigt, zusammengeschnitten zu einem kurzen Film. Bei jedem weiteren Tipp, den die Spieler zur Stadt bekamen, verloren sie Punkte. Gedreht wurde der Film durch die Bavaria Entertainment GmbH bereits im September mit Unterstützung der Wirtschaft- und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH, die Tipps zu schönen Drehorten in der Stadt geben konnte. Heinrich Greif führte das Drehteam dann durch die Stadt und erzählte vom Neckarursprung, dem Uhrenindustriemuseum, dem Münster, von der Fasnet und noch vielem mehr. Am Ende konnte keiner der Kandidaten die gesuchte Stadt erraten. Moderator Jens Hübschen war enttäuscht und meinte: "Die Stadt hat viel zu bieten, es lohnt sich dort mal hinzufahren, es ist eine tolle Stadt."
Die Folge heißt: Quiz-Helden – Wer kennt den Südwesten? Ghostbuster gegen Landesjugendring Saar und ist in der ARD Mediathek zu finden: https://www.ardmediathek.de/ard/shows/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8xNjgxMDc1Ng/die-quiz-helden

Expedition in die Heimat - Rund um Villingen-Schwenningen

Vom 16. Oktober - 22. Oktober 2017 drehte der SWR mit einem Team, bestehend aus zehn Personen in Villingen-Schwenningen.

Gedreht wurde unter anderem in den Innenstädten, im Uhrenindustriemuseum, der Staatlichen Feintechnikschule, der Hochschule für Polizei, beim Wildgehege Salvest, im Schwenninger Moos sowie an zahlreichen weiteren Orten.

Am 16. November fand für alle Beteiligten und Vertreter der Presse eine Preview im Guckloch Kino im Stadtbezirk Villingen statt. Die Ausstrahlung des Films erfolgte zur besten Sendezeit am 17. November um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.