Logo Wirtschaft & Tourismus Villingen-Schwenningen
07721 / 82-2340
Sprache:

SWR1 Pfännle


SWR1 Pfännle kommt nach Villingen-Schwenningen

Am 22. September 2019 macht der SWR1 mit der Veranstaltung "SWR1 Pfännle" Halt im Stadtbezirk Villingen. Rund um den Münsterplatz dreht sich von 11-18 Uhr alles um das Thema Genuss und Kulinarik.


Das Bühnenprogramm, welches von der SWR1-Moderatorin Petra Klein moderiert wird, bietet neben Kochshows, Musik durch die SWR1-Band auch den Kabarettist Heinrich del Core, welcher sein heimisches Publikum mit witzigen Schilderungen des alltäglichen Irrsinns zum Lachen bringt. An diesem Tag stehen aber vor allem acht gastronomische Betriebe aus Villingen-Schwenningen und Umgebung im Vordergrund.

Diese sind:

Camilli da Moretti aus Villingen, Daniel Richter Genussmanufaktur aus Villingen, Fohrenhof aus Unterkirnach, Kurhaus Restaurant aus Bad Dürrheim, Landgasthof Eisenbachstube aus Eisenbach, Restaurant Wagnerei aus Schwenningen, Landgasthaus Engel aus Höchenschwand

Die Gastronomen zeigen, was sich aus regionalen Zutaten alles zaubern lässt. Für Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts werden nur Produkte aus Baden-Württemberg verwendet. Besonders attraktiv sind die kleinen Portionen zu geringen Preisen (maximal 7,50 Euro).

Am Veranstaltungstag werden der DJK Villingen, die Glonki-Gilde Villingen, die Hexengilde Sauerwasen, der Katzenmusik Verein „Miau“ Villingen 1872, die Narrenzunft Schwenningen und die Stadtharmonie Villingen für den Ausschank der Getränke und das Spülen zuständig sein.


Zeitgleich wird in der Villinger Fußgängerzone der erste Naturparkmarkt Villingen-Schwenningens stattfinden.


SWR1 Pfännle ist ein Projekt von SWR1 und EDEKA Südwest und wird unterstützt von der AOK und den „Schmeck den Süden“-Gastronomen. Der Eintritt ist frei.

Alle Infos zum Nachlesen finden Sie hier in unserem Veranstaltungsflyer

 

 

Naturpark-Markt


Naturpark-Markt in Villingen-Schwenningen


Am Sonntag, 22. September 2019, lädt die Stadt Villingen-Schwenningen, und der Naturpark Südschwarzwald zum Naturpark-Markt im Rahmen des SWR1 Pfännle ein. Der Markt beginnt um 11 Uhr und dauert bis 18 Uhr.

Im Mittelpunkt steht das reichhaltige Angebot an Erzeugnissen aus der Region: ob köstliche Käsespezialitäten der Käseroute im Naturpark Südschwarzwald, duftende Holzofenbrote oder selbst hergestellte Kräutersirups. Man kann sich direkt bei den Erzeugern über die Produkte und deren Herstellung informieren und erhält so nicht zuletzt Einblick in wichtige Maßnahmen zum Erhalt unserer Kulturlandschaft im Südschwarzwald. Daneben führen heimische Handwerker wie Hufschmied, Strohschuhmacher oder Korbflechter ihre traditionelle Kunst vor. Auch die Mitarbeiter des Naturparks Südschwarzwald stellen ihre Arbeit vor. Spannende Infostände zu Wildtieren im Schwarzwald oder heimischen Wildkräutern runden das Programm ab. Zielsetzung der Naturpark-Märkte ist die Unterstützung der bäuerlichen Betriebe und des traditionellen Handwerks im Südschwarzwald durch Regionalvermarktung.

Neu auf den Naturpark-Märkten vertreten ist die Naturpark-Kochschule. Sie lädt kleine Feinschmecker und Neugierige zum gemeinsamen Kochen und Entdecken ein! Mit einer ausgebildeten Ernährungsberaterin an Bord des mobilen Ernährungsbusses werden regionale und saisonale Leckerbissen wie Chutneys, Gemüsepasten oder Kräuteröle zubereitet. Ziel ist die Sensibilisierung und Motivation von Kindern, aber auch Eltern und Interessierten, sich im alltäglichen Leben mit den Themen gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit, Regionalität und Esskultur auseinanderzusetzen.

Dieses Projekt wird gefördert mit Mitteln des Landes Baden-Württembergs, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).