Logo Wirtschaft & Tourismus Villingen-Schwenningen
07721 / 82-2340
Sprache:

Highlights 2018/2019


Villinger Adventsfenster vom 1. bis 24. Dezember

Der lebendige Adventskalender in der Villinger Innenstadt  

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit des Wartens. Diese wird in Villingen-Schwenningen durch tägliche Überraschungen der 'Villinger Adventsfenster' verkürzt. Ein Türchen nach dem anderen wird geöffnet und lassen somit Kindheitserinnerungen wieder aufleben. Egal ob Jung oder Alt, mit dem täglichen Geschehen wird die Vorfreude auf Weihnachten steigen.

Vom 1. bis 24. Dezember spielt sich hierbei Weihnachtliches an wechselnden Orten in der historischen Villinger Innenstadt ab. Rund eine Viertelstunde dürfen wir den Darbietungen gebannt folgen. Zum Abschluss an Heiligabend erfreuen sich Einwohner und Gäste der Stadt an den traditionellen Kuhreihen am Marktplatz.  

Die Ausgestaltung der Fenster erfolgt durch verschiedene Akteure der Stadt, die mit viel Hingabe, Fantasie und festlicher Dekoration für begeisterte Gesichter sorgen. Verschiedene Firmen, Institutionen, Vereine, Einzelpersonen und die Stadtverwaltung beteiligen sich an der Weihnachtsaktion.  Alle 24 Termine und die genauen Standorte sind im hier Flyer zu finden oder in den Tourist-Informationen Villingen (Franziskanermuseum) und Schwenningen (Bahnhof) sowie weiteren städtischen Anlaufstellen erhältlich. Seien Sie gespannt!


12. Kunsthandwerkermarkt zur Weihnachtszeit

Herzlich willkommen zum 12. Kunsthandwerkermarkt im Franziskaner Kulturzentrum!
Am ersten Adventswochenende, 1. und 2. Dezember 2018, präsentieren die Aussteller ihre hochwertigen und in Handarbeit entstandenen Kunsthandwerke. Passend zur Weihnachtszeit finden Sie hier geschmackvolle und kreative Geschenke für Ihre Lieben.

Ein besonderes Erlebnis sind die verschiedenen Vorführungen und Workshops an den Ständen, bei denen sich die Kunsthandwerker über die Schulter schauen lassen. Es werden verschiedene Programmpunkte für Kinder geboten sein. Im Café des Kulturzentrums können Sie sich mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnen lassen.

Den Flyer mit dem Programm finden Sie hier oder erhalten Sie in den Tourist-Informationen Villingen (Franziskanermuseum) oder Schwenningen (Bahnhof) und vielen weiteren Auslageorten.


Öffnungszeiten: Samstag, 1.12.2018, 11-18 Uhr 
                        Sonntag, 2.12.2018, 11-18 Uhr
Ort:                  Franziskaner Kulturzentrum (Rietgasse 2, VS-Villingen)


Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Stadt Villingen-Schwenningen, Stabsstelle Stadtmarketing, Winkelstraße 9, 78056 Villingen-Schwenningen, Tel: 07720/ 82-1051, E-Mail: stadtmarketing@villingen-schwenningen.de


Weihnachtsmarkt rund ums Villinger Münster  und in der Fußgängerzone Schwenningen

VS-Villingen, Münsterplatz, Fr, 30. November bis So, 9. Dezember jeweils von 11 bis 21 Uhr

VS-Schwenningen, In der Muslen, Fr, 14. Dezember bis So, 23. Dezember jeweils von 11 bis 21 Uhr

Schöne Geschenke finden, mit Freunden bei Glühwein plauschen und die weihnachtliche Stimmung genießen. Der Villinger Weihnachtsmarkt lädt vom 30. November bis 9. Dezember rund ums Münster zum Bummeln durch das festlich geschmückte Hüttendorf ein. Zehn Tage lang werden die Aussteller jeweils von 11 bis 21 Uhr mit handgefertigten Waren, außergewöhnlichen Geschenkideen, Weihnachtsdekorationen, duftenden Kerzen, Winzerwein und Punsch, deftigen und süßen Leckereien weihnachtliche Atmosphäre verbreiten. Auf der Bühne sorgen täglich Einzelkünstler und Chöre für ein abwechslungsreiches Programm. Das täglich aktualisierte Programm gibt es im Internet unter: www.weihnachtsmärkte-vs.de

Veranstalter: SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH


24.12.2018: Kuhreihen

Wie jedes Jahr an Heiligabend findet auch in diesem Jahr um 23:00 Uhr der Kuhreihen in der Villinger Innenstadt statt. Die Stadtmusik Villingen zieht von Stadttor zu Stadttor, wo neben einem Engelschoral und 'Stille Nacht' die Melodie des Herterhorns erklingt.


01.01.2019: Neujahrsschießen

Beim traditionellen Neujahrsschießen wird in der Morgendämmerung an Neujahr auf dem Hubenloch über der historischen Villinger Innenstadt aus mehreren Vorderladerkanonen geschossen. Die zwölf Salutschüsse stehen jeweils für einen Monat im Jahr. Die Geschütze werden um 07:30 Uhr aufs Hubenloch gebracht und in die Schussstellungen ausgerichtet. Wenige Minuten vor 08:00 Uhr verliest der Oberleutnant feierlich die Urkunde und anschließend ertönt pünktlich um 08:00 Uhr das Kommando des Sergeanten.


01.01.2019: Neujahrskonzert Sinfonierorchester

Die professionelle Qualität, ein Standardrepertoire aus Klassik so wie Romantik und die Beschäftigung mit zeitgenössischen Werken verschafften dem Orchester Anerkennung weit über die Region hinaus. Das Orchester setzt sich zusammen aus Berufsmusikern, Musiklehrern, Musikstudenten und besonders qualifizierten Laien.