Logo Wirtschaft & Tourismus Villingen-Schwenningen
07720 / 82-1051
Sprache:

Forschung und Bildung sind die Basis für Innovationen

Neben mehreren namhaften Hochschulen und Akademien in Villingen-Schwenningen befinden sich in einem Umkreis von ca. 100 km um Villingen-Schwenningen 35 weitere staatliche und nichtstaatliche Hochschulen und Universitäten, an denen insgesamt über 150.000 Studierende ausgebildet werden. Neben den über 6000 Studenten allein aus Villingen-Schwenningen können Unternehmen also aus einem enormen Arbeitskräftepotential schöpfen. Dieses trägt maßgeblich dazu bei, dass der Nachschub an Innovationen in der Region nicht abreißt. Diese hervorragende Bildungs- und Forschungsstruktur sorgt dafür, dass die wichtigste Ressource für erfolgreiches Wirtschaften geschaffen wird - qualifizierte Nachwuchskräfte.

 

Duale Hochschule Baden-Württemberg

An der DHBW in Villingen-Schwenningen studieren 2.400 junge Menschen in den insgesamt 17 Bachelor- und 3 Masterstudiengängen der Fakultäten Wirtschaft und Sozialwesen. 130 Mitarbeiter/innen, davon 60 Professor/innen, bieten mit moderner Infrastruktur (IT, Bibliothek, Medienwerkstatt, Zentrum für eLearning, Career Center, Sprachenabteilung Auslandsamt) optimale Studienbedingungen.

http://www.dhbw-vs.de/ 

 

Hochschule Furtwangen University - Campus Schwenningen (HFU)

Die Hochschule Furtwangen, abgekürzt HFU, ist an drei Standorten präsent: in Furtwangen, in Schwenningen und in Tuttlingen. Sie ist eine staatliche Hochschule für angewandte Wissenschaften und führt die Bezeichnung Hochschule Furtwangen - Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien, Gesundheit.

http://www.hs-furtwangen.de/ 

 

Hochschule für Polizei

Die Hochschule für Polizei Villingen-Schwenningen ist die älteste und größte Einrichtung ihrer Art in Deutschland. 1979 im ehemaligen Kloster Maria Tann gegründet, konnte 1985 nach dreijähriger Bauzeit das heutige Areal in Villingen-Schwenningen bezogen werden. Anfang der 90erJahre wurde die Kapazität auf 1300 Studierende erweitert. Die HfPol ist für die Ausbildung des gehobenen Polizeivollzugsdienstes (Bachelorstudiengang) und für das erste Studienjahr des höheren PVD (Masterstudiengang) zuständig.

http://www.hfpol-bw.de/ 

 

Hahn-Schickard

Hahn-Schickard (Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.) entwickelt intelligente Produkte mit Mikrosystemtechnik: von der ersten Idee bis zur Fertigung – branchenübergreifend. Der Forschungs- und Entwicklungsdienstleister ist mit seinen Instituten an drei Standorten in Baden-Württemberg vertreten: in Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Freiburg. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Industrie realisiert Hahn-Schickard innovative Produkte und Technologien in den Bereichen Sensoren und Aktoren, Systemintegration, cyber-physische Systeme, Lab-on-a-Chip und Analytik, Mikroelektronik, Aufbau- und Verbindungstechnik, Mikromontage und Zuverlässigkeit. Das Angebot umfasst auch die Herstellung von kleineren und mittleren Serien sowie die Überleitung in die Großserienfertigung.

www.Hahn-Schickard.de 

 

KSF - Kompetenzzentrum für Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung

Gegründet im Jahr 2001 wurde das KSF innerhalb des Instituts für Angewandte Forschung an der HFU. Prof. Azarhoushang und seine Mitarbeiter haben ihren Standort im ehemaligen Steinel-Gebäude in VS-Schwenningen.

http://ksf.hs-furtwangen.de 

 

Kunststoffinstitut Südwest (KISW)

Das KISW wurde im Jahr 2011 gegründet. Das Kunststoffinstitut Lüdenscheid, die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und 18 weitere Unternehmen aus der Region arbeiten partnerschaftlich zusammen, um insbesondere in den Bereichen Kunststofftechnik und Formenbau, Forschung, Innovationsförderung, Technologietransfer und Personalqualifikation die vor Ort ansässigen Unternehmen zu unterstützen. Untergebracht ist das KISW im Innovationspark VS auf dem ehemaligen SABA-Gelände.

www.kunststoff-institut-suedwest.de 

 

Steinbeis-Transferzentrum

Das Steinbeis-Transferzentrum Infothek ist im Verbund der Steinbeis-Stiftung spezialisiert auf den gesamten Bereich der Innovation. Steinbeis stellt mit seinem Netzwerk von transferorientierten Zentren Kunden die ganze Bandbreite aktueller Technologie- und Managementkompetenzen zur Verfügung. Wir realisieren wettbewerblichen Wissens- und Technologietransfer für Einzelunternehmer wie auch Großkonzerne. 

www.steinbeis-infothek.de 

 

Winkler-Bildungszentrum (WBZ)

Seit über 40 Jahren ist das Winkler Bildungszentrum in Villingen-Schwenningen ein spezialisierter Partner, wenn es um die Themen Aus- und Weiterbildung geht. Als praxisnaher Bildungsdienstleister und Bildungspartner regionaler Unternehmen setzt das Zentrum unterschiedliche Konzepte wie Umschulungsmaßnahmen, Weiterbildungen, Bildungsdienstleitungen, Ausbildung im Voll- oder Teilverbund mit kleineren und mittleren Unternehmen, aber auch Lohnfertigung, um.

www.wbzgmbh.de 

 

Zerspanungs-Institut Südwest (ZISW)

Im Februar 2014 wurde das Zerspanungs-Institut Südwest gegründet. Die ZISW AG, deren Gesellschafterzahl mittlerweile auf elf Firmen angewachsen ist, versteht sich als Technologieförderer und Netzwerkpartner zur Erforschung neuer Technologien und Herstellung neuer Produkte in der Metallzerspanung. 

Das starke Netzwerk und die geballte Kompetenz ihrer Gesellschafter machen die ZISW AG zu einem wichtigen Vertreter der hiesigen Metallzerspanungs-Branche. 

Das Leistungsportfolio reicht vom Aufspüren neuer Märkte und Technologietrends über das Anstoßen von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben bis hin zum Anbieten von speziellen Seminaren und Beratungen. Gemeinsame Mehrwerte entstehen zudem in ausgewählten Bereichen des Vertriebs und der Beschaffung, aber auch im Austausch und im Ausbau des gemeinsamen Technologie-Know-hows der Gesellschafter.

Der Firmensitz der ZISW AG befindet sich im Gebäude der IMS Gear GmbH in Trossingen.

www.zisw-ag.de