Logo Wirtschaft & Tourismus Villingen-Schwenningen
07720 / 82-1051
Sprache:

Symposium Digitalisierung am 19. Oktober

Am 19. Oktober 2017 findet das 6. Symposium Digitalisierung von Steinbeis in Villingen-Schwenningen statt.

Dass Schutzrechte für Produkte und Verfahren wichtig sind, ist allgemein bekannt. Der Bereich der Digitalisierung birgt aber besondere Herausforderungen. Wie kann ein Unternehmen nun seine digitalen Innovationen schützen, um sich Wettbewerbsvorteile gegenüber möglichen Nachahmern zu bewahren? Das Symposium zeigt Lösungen auf und informiert über Fördermaßnahmen. In einer Begleitausstellung werden erfolgreiche Produkte des SIGNO und WIPANO-Programmes gezeigt.

Programm:

14:00 Uhr Eintreffen

14.10 Uhr Begrüßung

14:15 Uhr Die digitale Welt im Patentwesen
Wolfgang Müller, Steinbeis-Transferzentrum Infothek

14:45 Uhr Strategischer Innovationsschutz in einer digitalen Welt
Strategien zum Schutz digitaler Innovationen
Peter Bittner, European Patent Attorney LLM in IP Law and Management (CEIPI) PATIT – PATents for IT
Patentschutz für Software – geht das?
Elmar Meyer zu Bexten, mzb.de, Patentanwaltskanzlei

16:00 Uhr WIPANO - Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen
Anke Hoffmann und Marina Rossi, Projektträger Jülich

17:00 Uhr Get-togehter bei einem kleinen Imbiss

 

Veranstaltungsort: Bürkstraße 39, 78054 Villingen- Schwenningen

Anmeldung bis zum 17.10.2017

an: hofmeier@siz-wt.de oder per Fax: 0772187865-59