Logo Wirtschaft & Tourismus Villingen-Schwenningen
07721 / 82-2340
Sprache:

10. Süddeutscher Kunsthandwerkermarkt


10. Süddeutscher Kunsthandwerkermarkt

Am ersten Juli-Wochenende verwandelt sich der Villinger Kurpark in einen kunterbunten Kunsthandwerkermarkt mit rund 70 Ständen. Er wird hier bereits zum zehnten Mal ausgerichtet, was mit kreativen Mitmachaktionen und fröhlichem Geburtstagsprogramm gefeiert wird. Die Besucher sind dazu bei freiem Eintritt eingeladen. Der Markt wird von der Kunsthandwerkervereinigung 'VS Mosaik' in Kooperation mit der Wirtschafts- und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH organisiert.
Ob Keramik, Gartendekoration, Schmuck, Mode, Malerei oder Wohnaccessoires: Der Markt besticht durch seine Vielfalt. Zum runden Geburtstag erwartet die Besucher zudem eine liebevolle Mischung aus Historie, Märchen und Gauklerei.


Folgende Highlights sollten Sie nicht verpassen:


• Führung zur Kurparkgeschichte (Treffpunkt: Bühne)
Sa. 13.30 Uhr und So. 14.30 Uhr
Spannende Einblicke mit Anna Schrade in die Entstehung des Kurparks und die Rolle der Kunst (kostenfreie Führung).

• Spektakulum mit Gauklertochter Maria Scheib (nahe der Bühne)
Sa. 14 & 16 Uhr und So. 11, 14 & 16 Uhr
Feinste Artistik mit mitreißenden Jonglagen und Geschichten.

• Ganztägige Live-Musik (Bühne und Kurpark)
Oldies, Rock ‘n‘ Roll, Schlager-, Country- und Popmusik mit dem Duo 'The Spuncies' (Gabi und Hans Spiegelberg) sowie stimmungsvolle Klarinettenklänge mit Johannes Landhäußer.

• Tägliches Kinderprogramm (Kurpark)
Märchenerzählungen mit der Märchenfee Alex Zane (zu jeder halben Stunde) und Bastelwerkstatt 'Villinger Segelschiffle' vom Familienzentrum St. Konrad.

Die Landfrauen Villingen versorgen die Gäste mit regionalen Spezialitäten wie Maultaschen und Brezeln sowie leichten Sommerspeisen. Das Restaurant El Greco bietet zudem diverse griechische und internationale Spezialitäten an.


Ausführliche Informationen zum diesjährigen Kunsthandwerkermarkt finden Sie auch auf www.1200-Jahre-VS.de