Logo Wirtschaft & Tourismus Villingen-Schwenningen
07721 / 82-2340
Sprache:

Highlights 2017



11. Kunsthandwerk zur Weihnachtszeit am 9. & 10.12.2017 im Franziskaner Kulturzentrum, Villingen-Schwenningen

Herzlich willkommen zum 11. Kunsthandwerkermarkt im Franziskaner Kulturzentrum!

Die Künstler präsentieren ihre hochwertigen und in Handarbeit entstandenen Kunstwerke – eine liebevolle Mischung aus Mode, Schmuck, Metallkunst, Keramik, Naturkosmetik und Wohndekoration. Passend zur Weihnachtszeit finden Sie hier individuelle Geschenke! 
Ein besonderes Erlebnis sind die verschiedenen Vorführungen und Workshops an den Ständen, bei denen sich die Kunsthandwerker über die Schulter schauen lassen. Zu den Highlights des Rahmenprogramms für Groß und Klein zählen eine Holz-Bastelwerkstatt, in der Kinder ihre eigenen 'Weihnachtsbäumle' bauen können, eine Farbwerkstatt (für Kinder ab drei Jahren) sowie eine Papierwerkstatt in der Ideen mit der VS-Silhouette umgesetzt werden. Die Werkstatt ist täglich von 15-17 Uhr. Für Erwachsene und Kinder gibt es täglich Museumsführungen.
Weitere Informationen können Sie dem Flyer (hier bitte Download einfügen) entnehmen.
Im Café des Kulturzentrums können Sie sich mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnen lassen.
Veranstalter: Stadt Villingen-Schwenningen, Stabsstelle Stadtmarketing, Winkelstraße 9, 78056 Villingen-Schwenningen

Öffnungszeiten 9.-10. Dezember 2017, jeweils 11-18 Uhr

Ort:         Franziskaner Kulturzentrum (Rietgasse 2, Villingen-Schwenningen)

Der Eintritt ist frei!

Neujahrsschießen

Beim traditionellen Neujahrsschießen wird in der Morgendämmerung an Neujahr auf dem Hubenloch über der historischen Villinger Innenstadt aus mehreren Vorderladerkanonen geschossen. Die zwölf Salutschüsse stehen jeweils für einen Monat im Jahr. Die Geschütze werden um 07:30 Uhr aufs Hubenloch gebracht und in die Schussstellungen ausgerichtet. Wenige Minuten vor 08:00 Uhr verliest der Oberleutnant feierlich die Urkunde und anschließend ertönt pünktlich um 08:00 Uhr das Kommando des Sergeanten.

01.01.2018